Datenschutz

Smooth Fitness® ist der Hersteller und größte Vertreiber von hochwertigem Fitness Equipment im Internet. Unser Geschäftsmodell konzentriert sich auf das Internet. Sie haben es also mit Internet Profis zu tun und können besten Service und höchste Sicherheitsstandards erwarten. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönliche Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Bei der Verwendung Ihrer Daten werden Ihre schutzwürdigen Belange immer gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Verwendet SmoothFitness.de Cookies?

Smooth Fitness Web Sites schicken Cookies an Ihren Browser. Cookies sind notwendig um sicher online bestellen zu können. Wir verwenden Cookies ebenfalls um nachvollziehen zu können wo Sie sich auf unserer Website befinden. Dieses hilft uns Ihre Bedürfnisse als Konsument besser zu verstehen und unsere Website so zu gestalten, dass sie für Sie bequem zu bedienen ist. Wir verwenden keine Cookies um persönliche Daten zu erlangen.

  • Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet.
  • Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf Ihrer Website.
  • Nutzer können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Sammelt SmoothFitness.de IP Adressen?

Jeder Computer oder jedes Netztwerk hat eine eigene, unverwechselbare IP Adresse. Nur so kann das Internet funktionieren. Die meisten Webserver, so auch unserer, sammeln IP Adressen in ihren Log Files für statistische Zwecke. Zusätzlich sammelt Smooth IP Adressen beim Check Out als Teil des Betrugsunterbindungsverfahren..

Ist SmoothFitness.de eine sichere Seite?

Wir verwenden beim Datentransfer das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit Verschlüsselung.  Diese Technologie wird z.B. von Banken beim Datentransfer eingesetzt. Ob eine Transaktion verschlüsselt übertragen wird, können Sie an der Darstellung eines Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers sehen.

Wie verwendet Smooth Fitness Ihre Daten?

Während Sie sich auf unserer Website aufhalten werden keine persönlichen Informationen gesammelt. Wir benötigen erst persönliche Informationen wenn Sie eine Bestellung platzieren. Wir benötigen Ihren Namen, Rechnungs- und Versandadresse, Kreditkarteninformation und E-Mail Adresse um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Ihre persönlichen Daten werden nur soweit zur Auftragsabwicklung notwendig an Dritte weitergegeben z.B. an den Spediteur oder zur Zahlungsabwicklung an die betroffenen Banken. Persönliche Daten unserer Kunden werden niemals an Dritte außerhalb des Smooth Netzwerks weitergegeben oder verkauft.

Diese Website benutzt Google Analytics,

einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.